Mitgliederlogin

Uncategorised
Dietmar
Schössler
Prof. Dr.
Steingrund 19
69469
Weinheim
Baden-Württemberg
Deutschland
 
 
Dipl.-Soz. (1967); Dr. phil. (1971); Dr. habil. (1982).
em. Prof., Universität der Bundeswehr München;
Vorsitzender im Förderverein Sicherheitspolitik an Hochschulen e.V., Mainz am Rhein.
1992-2002 Prof. am Lehrstuhl für Sicherheitspolitik, Universität der Bundeswehr München;
Lehre u.a. an den Universitäten Frankfurt, Trier, Bamberg und Mannheim.
Sicherheitspolitik; Politische Ideengeschichte; Strategie- und Streitkräfteforschung; totalitäre Militärpolitik (DDR); Analyse des bewaffneten Konflikts; Strategien und Streitkräfte.
Carl von Clausewitz, Reinbek bei Hamburg 1991;
Erbe NVA, Waldbröl 1992 (mit V. Koop);
50 Jahre „defensive Verteidigung“, Neubiberg 1995 (Hg.);
Kasernstaat Nordkorea – „Gescheiterter“ Staat oder neuer strategischer Akteur?, in: Österreichische militärische Zeitschrift (2005) 3.