Mitgliederlogin

Uncategorised
Günther
Maihold
Prof. Dr.
Stiftung Wissenschaft und Politik
Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
Ludwigkirchplatz 3-4
10719
Berlin
Berlin
Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
030-880 071 04
Prof. für Politikwissenschaft und stellv. Leiter des Deutschen Instituts für Internationale Politik und Sicherheit der Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin.
1999-2004 Direktor des Ibero-Amerikanischen Instituts Preußischer Kulturbesitz, Berlin.
Außenpolitik und internationale Beziehungen Lateinamerikas, Spaniens und Portugals; Demokratische Transitions- und Konsolidierungsprozesse in Lateinamerika und der Karibik; interamerikanische Beziehungen; Auswärtige Kulturbeziehungen und Entwicklungszusammenarbeit Deutschland/Europa/Lateinamerika.
Aufbruch in Mexiko?, Berlin 2001;
Ein freudiges Geben und Nehmen?, Frankfurt a.M. 2001;
Themenschwerpunkt: Bruch oder Kontinuität?, Hamburg 2003 (mit C. Gloger/L. Lemos u.a.);
Nach dem Wiener Gipfel, Berlin 2006;
Die Rolle Mexikos in der globalen Strukturpolitik, Bonn 2007 (mit E. Dussel Peters).