Mitgliederlogin

Uncategorised
Hannelore
Horn
Prof. Dr.
FU Berlin
Institut für Regionalstudien und Internationale Politik
Kiebitzweg 3
14159
Berlin
Berlin
Deutschland
Wachtelstr. 16b
14195 Berlin
 
 
030-832 580 9 (privat)
030-838 501 7
Dipl.-Pol., Dr. phil. (1964).
em. Prof., FU Berlin.
1960-1964 Wiss. Assistentin;
1964-1966 Akad. (Ober-)Rätin;
1971-1993 Prof., FU Berlin.
Politik in Ost- und Mitteleuropa; Transformation kommunistischer Systeme; Entwicklung, Struktur, Probleme der GUS; Nationalitätenprobleme.
Sozialismus in Theorie und Praxis, Berlin 1978 (Hg. mit A. Schwan und T. Weingartner);
Berlin als Faktor nationaler und internationaler Politik, Berlin 1988 (Hg.);
Perestrojka und politische Kultur, in: Osteuropa (1990) 8;
Rußlands Transformationsbarrieren, in: Uwe Andersen/Stephan Bierling u.a. (Hg.), Politik und Wirtschaft am Ende des 20. Jahrhunderts, Opladen 1995;
Der Stalinismus und seine Ursachen, in: Uwe Backes/Eckhard Jesse (Hg.), Jahrbuch Extremismus & Demokratie, Bd. 9, Baden-Baden 1997.