Mitgliederlogin

Uncategorised
Uwe
Wagschal
Prof. Dr.
Universität Heidelberg
Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre
Marstallstr. 6
69117
Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
06221-542 868
06221-542 896
M.A. (1992, Heidelberg), Dipl.-Volkswirt (1993, Heidelberg), Dr. phil. (1996, Heidelberg).
Prof. und Inhaber des Lehrstuhls für Vergleichende Regierungslehre, Universität Heidelberg
1994-1997 Lehrbeauftragter/Wiss. Angestellter, Universität Heidelberg;
1997-2001 Wiss. Assistent an den Universitäten Heidelberg und Bremen;
verschiedene Auslands- und Forschungsaufenthalte an der LSE, der Freien Universität Amsterdam, der Universität Hull sowie der Universität Colchester;
2001-2003 Senior Political Scientist und Senior Economist beim Think Tank Avenir Suisse;
2002 Lehrbeauftragter, Universität Zürich;
2003-2005 Prof. für Empirische Politikforschung und Policy Analysis, Universität München.
Empirische Methodenlehre; Vergleichende Regierungslehre; Politisches System der Bundesrepublik Deutschland; Demokratietheorien; Vergleichende Staatstätigkeitsforschung; Politische Ökonomie; Reformfähigkeit von Nationen; Wahl- und Parteiensysteme
Der Alleingang, Zürich 2002 (mit D. Ganser und H. Rentsch);
Der Preis des Föderalismus, Zürich 2002 (Hg. mit H. Rentsch);
Politische Ökonomie, Opladen 2003 (Hg. mit H. Obinger und B. Kittel);
Erfolgreiche Budgetkonsolidierungen im internationalen Vergleich, Gütersloh, 2006 (mit G. Wenzelburger);
Direkte Demokratie – Bestandsaufnahmen und Wirkungen im internationalen Vergleich, Münster 2007 (Hg. mit M. Freitag);
Haushaltskonsolidierung, Wiesbaden 2008 (mit G. Wenzelburger).