Die 35. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft findet am 7. und 8. Juli 2017 an der Akademie für Politische Bildung in Tutzing statt. Sie steht unter dem Thema "Zur Lage der Nation. Konzeptionelle Debatten, gesellschaftliche Realitäten, internationale Perspektiven."

Die DGfP hat zwei neue Publikationen veröffentlicht. Diese können direkt unter dem angegebenen Link erworben werden.

Kneuer, Marianne (Hrsg.): Standortbestimmung Deutschlands: Innere Verfassheit und internationale Veantwortung, Band 32, Baden-Baden: Nomos, 2015. (Direktlink)

Korte, Karl-Rudolf (Hrsg.): Emotionen und Politik.Begründungen, Konzeptionen und Praxisfelder einer politikwissenschaftlichen Emotionsforschung, Band 33, Baden-Baden: Nomos 2015. (Direktlink)

Rezension zu "Emotionen und Politik" in der Süddeutschen Zeitung vom 30.11.2015

Die 33. Jahrestagung der DGfP zum Thema Politik in unsicheren Zeiten: Kriege, Krisen und neue Antagonismen fand vom 13. - 14. Juli 2015 in der Katholischen Akademie "Die Wolfsburg" in Mülheim an der Ruhr statt.

Tagungsprogramm hier herunterladen
Anmeldeformular hier herunterladen
Call for Papers zur Graduiertenkonferenz hier herunterladen
Tagungsprogramm der Graduiertenkonferenz hier herunterladen