Mitgliederlogin

Uncategorised
Andreas
Anter
Prof. Dr.
Universität Erfurt
Staatswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für Politische Bildung
Nordhäuser Str. 63
99089
Erfurt
Thüringen
Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
+49 (0)361 7374941
Dipl.-Pol. (1988, Hamburg), Dr. phil. (1994, Hamburg), Priv.-Doz. (2003, Leipzig), Univ.-Prof. (2008, Leipzig)
Lehrstuhl für Politische Bildung, Staatswissenschaftliche Fakultät, Universität Erfurt.
Professor an der Uni Leipzig,
Vertretungsprofessor an der Uni Bremen,
Lektor (Rowohlt Verlag),
Cheflektor (Reclam Verlag Leipzig),
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Uni Hamburg, Uni Leipzig).
Staatstheorie und Staatspraxis, Verfassungspolitik, Politische Bildung, Politische Theorie und Ideengeschichte der Moderne.
Max Weber und die Staatsrechtslehre, Tübingen: Mohr Siebeck 2016.
Politik und Regieren in Brandenburg (mit Astrid Lorenz und Werner Reutter), Wiesbaden: Springer 2016;
Max Webers Theorie des modernen Staates. Herkunft, Struktur und Bedeutung. Berlin: Duncker & Humblot, 3. Aufl. 2014;
Theorien der Macht zur Einführung, 2. Aufl. Hamburg: Junius 2013;
Staatskonzepte. Die Theorien der bundesdeutschen Politikwissenschaft (mit Wilhelm Bleek), Frankfurt/New York: Campus 2013;
Die Macht der Ordnung. Aspekte einer Grundkategorie des Politischen, Tübingen: Mohr Siebeck, 2. Aufl. 2007.